White Mùl

ANBAUGEBIET: Ebenen und Hügel nahe der Gemeinde Cividale del Friuli
REBSORTE: Chardonnay und Cabernet Sauvignon
WEINBAUSYSTEM: Guyot-System und friaulische Monocapovolto (hoher Rebstock mit Überhang)
LESEZEIT: September
WEINBEREITUNG: Die Trauben werden separat gelesen und bereitet. Nach einer Überreifung am Rebstock wird der Chardonnay sanft gepresst und der erhaltene Most einer statischen Kalt-Vorklärung unterzogen. Die Gärung und der „Sur-Lies“-Ausbau erfolgen in verglasten Zementfässern mit Temperaturregelung. Die Cabernet Sauvignon-Trauben hingegen werden sanft entrappt und gekeltert. Der so erhalte Most vergärt unter konstanterTemperaturkontrolle mit den Schalen, wobei die Maische häu g umgewälzt wird. Der weitere Ausbau des abgesto- chenen Weines erfolgt in Eichenholzfässern (Tonneaux) zu 500 Liter. Nach dem Verschnitt wird der Wein in Flaschen abgefüllt und etwa eineinhalb Jahre nach der Lese auf den Markt gebracht.
ALKOHOLGEHALT: Circa 13% vol
FARBE: Glänzendes Kupferrot.
DUFT- UND GESCHMACKSNOTEN: Delikater Duft mit verführerischen Noten von Vanille und reifen Früchten. Am Gaumen sehr präsenter Geschmack, der durch seine Komplexität überzeugt. Die ansprechende Würze und ausgewogene Säure vervollständigen das Bukett dieses außergewöhnlichen Weines.
SERVIERTEMPERATUR: 10 – 12 °C
SERVIERVORSCHLÄGE: Perfekt zu deftigen ersten Gängen mit reichhaltigen Soßen, aber auch zu sch- mackhaftem Fisch, weißem Fleisch und frittierten Speisen.

LADEN SIE DIE WEINBESCHREIBUNG HERUNTER!


Related Projects