Grovis

ANBAUGEBIET: Ebenen und Hügel nahe der Gemeinde Cividale del Friuli
REBSORTE: Ribolla Gialla
WEINBAUSYSTEM: Guyot und friulanische Monocapovolto
LESEZEIT: September
WEINBEREITUNG: Der Schaumwein Méthode Charmat wird unter kontrollierter Temperatur und sehr sanft gepressten Trauben weiß hergestellt. Es erfolgt eine zweite Gärung im Stahltanken mit regelmäßigem Remuage und langem Ausbau der Hefen.
ALKOHOLGEHALT: Circa 12,00% vol.
FARBE: Leuchtend strohgelb mit Grün- Schattierungen.
DUFT- UND GESCHMACKSNOTEN: Anhaltender Schaum mit feinem und dauerndem Perlages. Duftig, blumig und fruchtig mit feinen Nuancen weißer Blumen, Hagedorn und grünem Apfel auf feinem Hefeuntergrund. Am Gaumen rund, leicht aromatisch mit einem Hauch Zitrone und spannendem, salzigem Abschluss.
SERVIERTEMPERATUR: 4 – 5 °C
ER PASST ZU: Als klassischer Aperitif passt er perfekt zu Stuzzichini, aber auch zu warmen und kalten Fischvorspeisen. Ideal zu Krusten-
und Weichtieren, oder zu feinen Käsesor ten. Er kann auch zu allen Gängen serviert werden.

LADEN SIE DIE WEINBESCHREIBUNG HERUNTER!


Related Projects