Cabernet Franc

ANBAUGEBIET: Ebenen und Hügel nahe der Gemeinde Cividale del Friuli
REBSORTE: Cabernet Franc
WEINBAUSYSTEM: Guyot-System und friaulische Monocapovolto (hoher Rebstock mit Überhang)
LESEZEIT: September
WEINBEREITUNG: Nach dem Entrappen werden die Beeren sanft gekeltert. Der so erhaltene Most vergärt unter konstanter Temperaturkontrolle mit den Schalen, wobei die Maische wiederholt umgewälzt wird, um die Aromen und Farbstoffe zu lösen. Der weitere Ausbau nach dem Abstich erfolgt in verglasten Zementfässern.
ALKOHOLGEHALT: Circa 13% vol.
FARBE: Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen.
DUFT- UND GESCHMACKSNOTEN: Der charakteristische Grasduft unterstreicht den weinigen Geruch und erinnert an die Schalen von frisch gepressten Weinbeeren. Man riecht auch den delikaten Duft nach kleinen roten Früchten mit süßen Gewürzen. Er hat eine gute Struktur, ist harmonisch und weich und zeigt Charakter, ohne ein Übermaß an Aromen. SERVIERTEMPERATUR: 16 – 18 °C
SERVIERVORSCHLÄGE: Entenfleischsoße, Salsiccia (grobe Bratwürste) und fettes Rindfleisch. Ideal auch zu Wild.

LADEN SIE DIE WEINBESCHREIBUNG HERUNTER!


Related Projects